Datenschutzerklärung

Unser Datenschutz steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).

Personenbezogene Daten unserer Kunden werden nur genutzt, soweit sie für den Abschluss oder die Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind. Der Kunde verpflichtet sich, seine Daten im Online-Verwaltungsbereich jederzeit auf dem aktuellen Stand zu halten.

Die E-Mail-Adressen unserer Kunden nutzen wir für Auftragsbestätigungen und Rechnungen.

Personenbezogene Daten unserer Kunden geben wir nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, soweit dies zur Ermittlung des Entgelts und zur Abrechnung mit den Kunden erforderlich ist.

Jeder Kunde hat ein Auskunftsrecht sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten oder andere gesetzliche Gründe widersprechen, werden die Daten lediglich gesperrt.

×
PlusServer

MANAGED HOSTING

Lösungen für Großkonzerne, KMU und Startups

Ihre Nachricht an PlusServer

Hinterlassen Sie hier Ihre Kontaktdaten und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

* benötigte Angaben

Datenschutzerklärung

×

Wie sieht Ihre ideale Managed-Hosting-Lösung aus? Wir sagen es Ihnen.

Kontaktformular 0 22 33 – 612 43 00

Managed Hosting

Individuell und hochverfügbar

Mit PlusServer setzt Ihr Unternehmen auf den richtigen Managed-Hosting-Partner, wenn es um den Betrieb Ihrer komplexen Server-Infrastruktur geht. Wir bieten Ihnen individuelle Hosting-Lösungen für diese und viele weitere Anforderungen:

  • IT-Outsourcing
  • Gameserver-Farmen
  • Loadbalancing
  • Hochverfügbarkeits-Cluster
  • Rechenzentrums-Dienstleistungen
  • Agentur-Server

Eine leistungsstarke und ausfallsichere Serverarchitektur erfordert höchste Perfektion bei der Planung und Umsetzung. Daher stehen wir in jeder Projektphase in enger Abstimmung mit unseren Kunden.

Für jedes Projekt entwerfen wir eine spezifische Lösung, setzen diese um und betreuen sie im späteren Betrieb. Der Fokus liegt stets darauf, für Ihr Unternehmen eine optimale Lösung zu finden, die Ihren Ansprüchen hinsichtlich der Performance, Verfügbarkeit und Kompatibilität gerecht wird.

Unsere Hosting-Lösungen bestehen zumeist aus einer Kombination von

  • Servern,
  • Appliances (Loadbalancer, SAN/NAS-Storage-Systeme, Firewalls, IDS/IPS-Systeme etc.)
  • und Software (z.B. Virtualisierung, Betriebssystem, Applikationen).

Auf Wunsch übernehmen wir auch das Management Ihrer Infrastruktur, wobei Sie den Management-Umfang selbst festlegen können.

Hier sehen Sie einige Beispiel-Setups für verschiedene Anforderungen. Rufen Sie uns an, um Ihre maßgeschneiderte Hosting-Lösung zu finden.

Minimal-Setup Web- und Mailcluster E-Commerce-Plattform VMware-​Infra­struktur Große Web-Infrastruktur
Typischer Einsatz Typischer Einsatz Typischer Einsatz Typischer Einsatz Typischer Einsatz
  • kleine Collaboration-Plattform

  • Externes Backup

  • Zentrale Remote-Desktop-Services für standortübergreifende Zusammenarbeit

  • Bestellportale

  • Webshops mit erhöhten Anforderungen an die Verfügbarkeit

  • Hochverfügbare Mail-Infrastruktur auf Linux-Basis

  • Webshops unter Magento, Shopware, OXID eShop und ähnliche

  • Komplexere Websites mit Typo3, Contao oder Wordpress

  • Outsourcing

  • Hochflexible Webapplikationen

  • Saisonal variierende Performance-Anforderungen

  • Staging- / Entwicklungs­umgebungen

  • Große Outsourcing-Projekte

  • Hochflexible Webapplikationen

  • Komplexe Internetportale auf Basis von Spezialentwicklungen

Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung Beschreibung

Dieses Minimal-Setup besteht aus einem Application-Server, der vollständig durch eine Firewall geschützt wird. Alle Sicherheitsfunktionen werden auf der Firewall abgebildet. Der Server wird dadurch entlastet und steht mit voller Leistung für die vorgesehenen Aufgaben zur Verfügung.

Bei diesem Szenario handelt es sich um ein vollständig redundantes Cluster-Setup, das aus zwei Webservern, zwei Datenbankservern, zwei Mailservern sowie einer redundanten Juniper-Switch-Infrastruktur besteht. Die vorgeschaltete redundante Loadbalancing-Appliance sorgt für eine gleichmäßige Lastverteilung auf die Webserver. Die MySQL-Datenbank arbeitet mit einer Master-Slave-Replikation, so dass eine hohe Ausfallsicherheit erzielt wird.

Dieses Beispiel stellt ein typisches Online-Shop-Setup für kleine und mittelständische Unternehmen dar. Es besteht aus zwei Webservern, zwei Datenbankservern, einer Perimeter-Firewall zum Schutz der internen Systeme, einer redundanten Loadbalancer-Appliance sowie einer redundanten Switch-Infrastruktur. Eine redundante NAS-Storage-Infrastruktur steht für eine umfangreiche Menge an Web-Content zur Verfügung. Ein dedizierter Backup-Server sorgt für mehr Sicherheit. Bei Bedarf ist die Lösung durch den Einsatz weiterer Webserver sehr einfach skalierbar.

Das Beispielsetup wird auf zwei Hostsystemen auf Basis von VMware ESXi 5.1 betrieben. Dies ermöglicht eine höhere Verfügbarkeit der Services. Zudem werden Wartungsarbeiten an den Hostsystemen erleichtert und redundant ausgelegte Services sinnvoll auf getrennter Hardware betrieben. Durch die zugrunde liegende Virtualisierung kann jeder einzelne Server optimal für den jeweiligen Einsatzzweck angepasst werden.

Das Beispielsetup wird auf Basis der kostenfreien Virtualisierungslösung OpenVZ betrieben. Zum Einsatz kommen insgesamt 11 Hostsysteme sowie zwei dedizierte Backup-Server. Dies ermöglicht eine hohe Verfügbarkeit der Services bei gleichzeitiger Kosteneffizienz. Redundant ausgelegte Services werden sinnvoll auf unterschiedlichen Hostsystemen betrieben. Durch die zugrundeliegende Virtualisierung wird die Leistungsfähigkeit der Hostsysteme optimal auf die Services verteilt. Ressourcen werden somit optimal ausgenutzt.

Gesamtpreis Gesamtpreis Gesamtpreis Gesamtpreis Gesamtpreis
  • ab 490 € / Monat

  • ab 2.090 € / Monat

  • ab 2.690 € / Monat

  • ab 2.990 € / Monat

  • ab 17.190 € / Monat

Erfolgreiche Managed-Hosting-Lösung Erfolgreiche Managed-Hosting-Lösung Erfolgreiche Managed-Hosting-Lösung Erfolgreiche Managed-Hosting-Lösung
Lösungskonzept [PDF] Lösungskonzept [PDF] Lösungskonzept [PDF] Lösungskonzept [PDF] Lösungskonzept [PDF]

Unsere Serverlösungen im Überblick

  • Bereitstellung eines oder mehrerer Server als individualisiertes Cluster
  • Volle Root-/Administrator-Rechte
  • Bereitstellung von IP-Adressen oder ganzen Netzen
  • Installation eines Betriebssystems
  • Managed Backup Basic (»PDF)
  • Managed Monitoring Basic (»PDF)
  • Managed Admin Basic (»PDF)
  • Individuelle Serverinstallationen möglich
  • Konfigurationsänderungen auf Kundenwunsch
  • redundante Anbindung an das Backbone per 100-Mbps- bzw. 1-Gbps-Switchport, in größeren Setups auch 10 Gbps möglich
  • Service Level Agreement (SLA)
  • 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr kostenlose Support-Hotline
  • Online-Berichte und -Statistiken
  • Zugang über gesichertes Kundenportal

Weitere optionale Managed Services finden Sie in unserer Leistungsbeschreibung. Gerne erläutern wir Ihnen auch im direkten Kontakt, welche Lösung sich für Sie optimal eignet.

In unserer Leistungsbeschreibung können Sie alle Details zu unseren Managed-Hosting-Services nachlesen. Das Service Level Agreement liegt allen unseren Dienstleistungen zugrunde und beschreibt unter anderem die garantierten Verfügbarkeiten und Wiederherstellungszeiten.

Leistungsbeschreibung (PDF) Service-Level-Vereinbarung (PDF) Broschüre datadock (PDF)